Imkerei

Unsere Bienenvölker sind auf verschiedene, abgelegene Standorte im Attergau und dem Atterseegebiet verteilt. Die Auswahl dieser Standorte ist für die Gesundheit der Bienen von entscheidender Bedeutung.

Wie beim Wein entscheidet auch beim Honig die Lage über Qualität und Geschmack. Daher wird bei uns jeder Honig eines Standortes gesondert abgefüllt, um diese Besonderheit zu erhalten. Geschleudert wird nur Honig aus frisch gebauten, hellen Bienenwaben, die nur für die Honigernte vorgesehen sind. Dieser Honig wird nicht in Kunststoff- oder Metallgefäßen gelagert, sondern unmittelbar nach der Ernte direkt ins Glas abgefüllt und auch darin gelagert. Wie so oft entscheiden viele kleine, aber wichtige Details über das Ergebnis.

Neben dem geschleuderten Honig ernten wir als Spezialität den Wabenhonig. Dieser wird mit dem hauchdünnen Bienen­wachs der Naturbauwaben verzehrt. Aus Propolis und Bienenwachs werden Cremen, Propolistropfen und Bienenwachskerzen hergestellt.
Die Produkte erhalten Sie bei uns im Verkauf der Konditorei.
Für den Eigenbedarf und Imkerfreunde werden bei uns jedes Jahr über hundert Bienenköniginnen gezüchtet und eine große Anzahl an Jungvölkern erstellt.